Katrin Krautheimer
Jupiterstr. 9
87484 Nesselwang

Tel.: +49-(0)8361-9204-0
Fax: +49-(0)8361-9204-40
info@alpenrose.de

© 2015 Katrin Krautheimer
Impressum | Login

Sportlich aktiv

Naturpark 4-Jahreszeiten

Die Liebhaber wärmerer Temperaturen finden im Frühjahr blühende Bergwiesen. Im Sommer laden entspannende Wanderungen oder schweißtreibende Bergtouren zu Fuß oder mit dem Rad ein und in die umliegenden Seen zum Baden. Machen Sie eine Bootsfahrt oder feiern Sie mit uns Allgäuern originelle Feste wie z. B. die Reiterspiele im August oder Viehscheid im September.

Wandertrilogie Allgäu

Genau diese drei Landschaftsbilder in unterschiedlicher Höhe unterscheidet die Wandertrilogie Allgäu von
anderen Fernwanderwegen in Deutschland. Die 33 Partnerorte der Wandertrilogie erzählen die Gesamtgeschichte
des Allgäus. Nesselwang im Allgäu ist Portalort und damit ein thematischer Eckpfeiler, denn in jedem der neun
Portalorte startet die Geschichte eines Trilogieraumes.
Quelle/Bild:Markt Nesselwang

Golfen – wo´s am schönsten ist

Inmitten der herrlichen Alpenlandschaft liegt die Golfanlage Alpenseehof. Die leicht hügelige 9-Loch-Anlage mit Panoramablick und überdachten Abschlägen bietet Einzelstunden und Kurse bis zur Platzreife an.

Alpspitzkick

Der AlpspitzKICK ist nur etwas für Standfeste: In zwei Sektionen geht es an einem Drahtseil insgesamt 1,2 Kilometer talwärts. Dabei werden Geschwindigkeiten bis zu 120 Stundenkilometer erreicht. Start ist an der Bergstation auf rund 1.500 Metern Seehöhe nahe der Alpspitze. Mit Helm und mit sicherem Gurtzeug ausgestattet, sausen Adrenalinjunkies zum Lande-Tower. Nervenkitzel mit einem Höchstmaß an Sicherheit. Selbstregulierende Bremsen passen die Geschwindigkeit an.  (Quelle/Bild: Markt Nesselwang)

Trendsportzentrum Allgäu

Nervenkitzel und echte Wettkampfatmosphäre erwartet Sie im Trendsportzentrum. Das Trainingsareal für klassisch nordische und neue Sportarten bietet Anfängern, Profis und körperlich beeinträchtigten Sportlern Strecken zum Laufen und Inline-Skaten, eine breite Finnenbahn und Steigerungsläufe, sowie einen Bogenparcour und eine hochmoderne Biathlonanlage.
Quelle:Markt Nesselwang

Sommerrodelbahn

Wer sich den Abstieg von der Alpspitze leichter machen möchte oder einfach nur Spaß hat, den Berg herunter zu sausen, der rodelt ab der Mittelstation der Alpspitzbahn mit der Sommerrodelbahn ins Tal. Ein Spaß für Groß und Klein! 1.000 Meter Länge, 13 Kurven und ein Tunnel. (Quelle/Bild:Markt Nesselwang)

Ge(h)zeiten

GE(h)ZEITEN ist ein Themenweg mit sechs Meditations-Stationen, die zur inneren Einkehr einladen. Ziel ist die
Schaffung eines Erfahrungsraums jenseits der alltäglichen Hektik und Zeitnot, und doch gleichsam mitten im Leben.
Sich über transzendente Inhalte, über seine eigenen Werte und Vorstellungen klar zu werden, darin mündet der Weg.
GE(h)ZEITEN in Nesselwang ist mittlerweile weit über Bayern hinaus bekannt.
Wir freuen uns, wenn auch Sie in Ihrem Urlaub im Allgäu innere Ruhe, Zeit und Werte auf unserem Besinnungsweg finden.
Quelle/Bild:Markt Nesselwang

Nordic Walking Park Allgäu

Nesselwang hat als einer der ersten Orte in Deutschland spezielle Nordic-Walking Strecken ausgewiesen. Neben Flachen Routen geht es auch bis hin zu den anspruchsvollen Routen, die den Berg hinaufführen.

Badespaß – ABC Nesselwang

Ein Spaß für die ganze Familie, ob im Strömungskanal mit Sprudelliegen und farbiger Beleuchtung oder draußen im Naturbadesee, dort können sich Wasserfans einfach treiben lassen. Dazu sorgt ein Saunaerlebnis der Extraklasse zum Entspannen ein.

Für alle Pistenfans im Winter

Mit Deutschlands erster Komibahn und drei Schleppliften geht es auf 1500 Meter hoch. Breite Familienpisten, schwarze Abfahrt, die Buckelpiste und der erste Fluchtlicht-Funpark in Deutschland mit Rails, Kicker und einem krassen Woodpark – da findet jeder seinen Lieblingshang. Wer tagsüber nicht genug bekommt, der kann abends von 18 Uhr bis 21 Uhr auf die beleuchtete Piste. Ski-Kinderland für alle Skianfänger. Vor- und nach dem Nachtskifahren nehmen die Pistenbully-Profis Erwachsene und Kinder zum Planieren mit. Ein Pistenabendteuer der Extraklasse.

Schnee-Schuh-Wandertouren

Inmitten unberührter Natur gibt es je nach Kondition leichte bis schwere Touren, die im steilen Gelände im Tiefschnee nach oben auf den Gipfel führen. Schneeschuhe können vor Ort ausgeliehen werden.

Langlaufen und Skaten

Die Loipen verlaufen inmitten intakter Natur. 40 Kilometer lang ist das Streckennetz.

Akzent Hotels

Suchen & Buchen

Kontakt & Anreise